Wiesbauer

Success Story

Standortübergreifend, einheitlich und zuverlässig – die neue Kommunikationslösung für Wiesbauer

Das 1931 gegründete Unternehmen Wiesbauer ist der größte Dauerwursthersteller Österreichs. An vier Standorten sind rund 840 Mitarbeiter beschäftigt, die nach einem vorrangingen Ziel streben: begeisterte Kunden. Genau so begeistert wollte die Geschäftsführung nun auch von der neuen einheitlichen Kommunikationslösung sein.

Herausforderung

Seit mehr als 85 Jahren steht der Name Wiesbauer für typisch österreichische Wurstspezialitäten in Spitzen-Qualität. Begeistere Kunden sind dabei das vorrangige Ziel des Unternehmens.

Mit der bestehenden Kommunikationslösung wurde das jedoch zu einer immer größeren Herausforderung. Störanfällige ISDN-Anschlüsse und in die Jahre gekommen Technik sollten durch eine zukunftssichere Lösung ersetzt werden. Hauptwunsch der Geschäftsleitung war auch eine optimierte Anbindung des Hauptstandorts in Wien mit der Zweigstelle in Reidling. Von Reidling aus werden Großverbraucher und Kunden aus der Gastronomie beliefert. Bestellungen gehen rund um die Uhr ein, daher ist es unabdingbar, dass diese schnell erfasst und bearbeitet werden können. Ein einheitliches Kommunikationssystem, implementiert und betreut von einem zuverlässigen Anbieter sollte das auf Dauer gewährleisten.

Lösung

Wiesbauer wählte nach gründlicher Evaluierung Unify-Partner A1 Telekom als neuen Kommunikations- Dienstleister. Gemeinsam prüfte man die Anforderungen des Unternehmens an die neue Netzwerk-Infrastruktur und entschied sich für eine maßgeschneiderte und zukunftssichere All-In-One-Lösung. Am Hauptstandort in Wien sowie den Zweigstellen in Reidling und Gönyú (Ungarn) wurden die bestehenden Systeme durch je eine flexible, skalierbare und hochverfügbare OpenScape Business X8 Architektur erneuert. Dies ermöglicht dem Unternehmen nun eine standortübergreifende einheitliche Vernetzung und für die rund 840 Mitarbeitern vielfältige neue Möglichkeiten des modernen Arbeitens. Zusätzlich implementierte man eine zweite Standleitung zwischen Reidling und Wien sowie eine zentrale Bestellhotline. So sind auch höhere Bestell-Aufkommen problemlos zu bewältigen und bester Service gewährleistet – ganz nach dem Geschmack der Kunden.

Nutzen

Die OpenScape Business X8 ist perfekt zugeschnitten auf die Bedürfnisse kleiner und mittlerer Unternehmen mit einem oder mehreren Standorten – also wie für Wiesbauer gemacht. Ob klassische Teleonie, IP oder DECT – das Unternehmen kann zum einen vorhandene Endgeräte weiter nutzen und damit bereits getätigte Investitionen schützen. Zum anderen liefert die neue Komplettlösung leistungsstarke UC-Funktionen  für bis zu 1500 Teilnehmer an einem Standort – in einem einheitlichen Netzwerk. Zusammen mit der zusätzlichen Standleitung zwischen den Standorten Wien und Reidling und einer Backup-Anlage ermöglicht das neue Netzwerk nun eine zuverlässig mehrfach abgesicherte Anbindung, um alle Bestelleingänge und Anfragen von Kunden und Lieferanten schnellst- und bestmöglich zu bearbeiten.

Download PDF

Bereitgestellt durch

Unify Partner

A1 Telekom Austria

A1 Telekom Austria
Lassallestraße 9
A-1020 Wien

www.a1.net/enterprise

Interessiert an unseren Lösungen?

Wir verfügen über ein starkes Netzwerk von zertifizierten Partnern mit verschiedenen Spezialisierungen und Standorten in Ihrer Nähe.