Lutz Herrmann übernimmt Leitung von Unify Deutschland

Lutz Herrmann hat die Leitung des Unify Geschäfts bei Atos Deutschland übernommen, einem der wichtigsten Märkte von Unify. Zuvor war er im Bereich Infrastructure & Data Management von Atos tätig, zuletzt als Head of Operations in Deutschland.

Lutz Herrmann hat langjährige Erfahrung bei der Umsetzung komplexer Kundenprojekte, nicht nur bei Atos sondern vorher  auch bei IBM. Er wird auch in Zukunft eng mit Kunden zusammenarbeiten, um sie bei der Erreichung ihrer Ziele zu unterstützen.

Er wird seinen Hauptsitz in München haben und den Aufgabenbereich von Bernd Wagner übernehmen, der aus familiären Gründen nach Kanada geht.

München, 1. Februar 2019

Zusammengehörige Blogartikel